gemeinsam du®ch
dick und dünn

»Ich wünsche mir einen Ort, an dem man Kinder lachen hört, gesundes und leckeres Essen riecht, sportliche Erfolge feiert und spürt, dass hier Großes bewirkt werden kann.«

Annika Lechner - Gründerin

Wir sagen Übergewicht bei Kindern den Kampf an!

Viel Bewegung, gesunde Ernährung
und das richtige Mindset für die Gesundheit
unserer Kinder

Rund 18 % und somit 1,1 Mio. Kinder und Jugendliche in Deutschland im Alter von 7 bis 13 Jahren leiden an Übergewicht und Adipositas, das zeigt eine Studie des Bundesministeriums für Gesundheit. Was zunächst nur mit »etwas zu viel Babyspeck« beginnt, kann sich mit fortschreitender Gewichtszunahme bereits im jungen Alter zu einer Beeinträchtigung der Lebensqualität und Gesundheit des Kindes entwickeln. Die Folgen spüren die Betroffenen nicht nur körperlich, auch psychisch leiden viele von ihnen. Oft gehören Hänseleien, Ausgrenzung und Mobbing zum Alltag der Kinder. Viele Erkrankungen im späteren Erwachsenenleben finden ihren Ursprung häufig schon hier. Grund genug also, etwas dagegen zu unternehmen.

Doch es gibt auch gute Nachrichten: Der Weg in ein gesundes, normalgewichtiges Leben ist mit der richtigen Unterstützung durch ihre Familien und unserem Kids Force-Team jederzeit möglich – Spaß inklusive. Sie entdecken dabei eigene, bisher verborgene Fähigkeiten und neue Möglichkeiten, die ihr Selbstvertrauen stärken. Schnell stellen sich erste Erfolge ein, die zusätzlich motivieren. Kids Force ist die beste Starthilfe in ein rundum glückliches und vor allem gesundes Leben. Gemeinsam mit Kids Force durch dick und dünn!

Das Konzept von Kids Force –
alles spielt sich an einem Ort ab

Während sich in der einen Ecke lachende und verschwitzte Kindergesichter gegenseitig beim Parcours anfeuern, ist im gemütlichen Küchen- und Essbereich eine andere Gruppe dabei gemeinsam unter fachkundiger Anleitung zu entdecken, wie einfach aus vollwertigen Zutaten gesunde und leckere Mahlzeiten zubereitet werden. In einem weiteren Bereich der Kids Force-Einrichtung sprechen Kinder mit ihren Eltern und (Kinder-)Psychologen*innen über machbare Veränderungen in ihrem Familienalltag, um auch hier bestmögliche Erfolge für ihre körperliche und mentale Gesundheit zu erreichen. Und in der Hausaufgaben-Ecke arbeiten die Kinder konzentriert – bei Bedarf mit einem geduldigen erwachsenen Betreuer an ihrer Seite – an ihren Schulaufgaben, bevor sie gemeinsam mit ihren Freunden bei Kids Force in ihr Trainingsprogramm für den heutigen Tag starten. Immer steht die Freude am Zusammensein, an positiver Veränderung und daran, etwas Neues zu lernen, im Vordergrund.

Alle Bausteine unseres Konzeptes zentral an einem Ort stattfinden zu lassen, hat für Eltern und Kinder enorme organisatorische Vorteile. Dank unserer zentralen Lage mit guter ÖPNV-Anbindung können sich die Kinder nach der Schule selbstständig auf den Weg zu uns machen – Bring- oder Abholfahrten mit dem PKW sind nicht nötig. Das spart (Fahr-)Zeit und gibt den Kindern ein Gefühl der Selbstständigkeit. Sportliches Training und Kochsessions finden bei uns täglich statt, die Teilnahme daran kann so oft wie gewünscht erfolgen. Für den optimalen Erfolg des Programms empfehlen wir jedoch einen zwei- oder dreimaligen Besuch pro Woche bei Kids Force. Darüber hinaus bieten wir regelmäßig Familien- und Einzelberatungen durch qualifizierte Psychologen*innen an, denn zu einem gesunden Körper gehört immer auch die richtige, positive Einstellung und mentale Gesundheit.

Alle kämpfen für das gleiche Ziel:
eine Gemeinschaft voller Motivation

Da alle teilnehmenden Kinder das gleiche Ziel vor Augen haben, stellen sich Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung in der Gruppe ganz von selbst ein. Bei den immer wieder stattfindenden Elternabenden herrscht reger Austausch über die bisherigen Erfahrungen und Erfolge. Neuer Input durch unser Team sowie eine eigens entwickelte App helfen dabei, die guten Vorsätze auch Zuhause und im Alltag zu manifestieren. Die Anmeldung bei Kids Force erfolgt ganz unbürokratisch vor Ort oder online. Und eine weitere gute Nachricht haben wir auch noch in petto: Die Teilnahme an unserem Programm ist derzeit zeitlich nicht begrenzt. Die Begleitung der Kinder kann sich auch über mehrere Jahre erstrecken, bis das gesteckte Ziel erreicht ist.

Unser Konzept basiert auf drei Bausteinen

Sport

Bei unseren Sportsessions geht es um die Verbesserung motorischer Fähigkeiten, um die Vermittlung von Grundsportarten sowie von Werten, wie Teamgeist, Vertrauen und Respekt gegenüber anderen. Außerdem legen wir großen Wert darauf, die Beweglichkeit, das Gleichgewicht und das allgemeine Körpergefühl der Kinder zu trainieren. Die Kinder lernen ihren eigenen Körper und dessen Funktionsweisen besser zu verstehen, erleben, wieviel Spaß Bewegung macht, und erfahren, wie sie diese ganz einfach in den Alltag integrieren können. Besonders für den Abbau von (emotionalem) Stress sind Sport und Bewegung das ideale Ventil und können somit auch stressbedingter Falschernährung vorbeugen.

Ernährung

Um ein Gefühl für ausgewogene und gesunde Ernährung zu bekommen, lernen die Kinder, worauf bei Lebensmitteln zu achten ist. Bei gemeinsamen Kochsessions probieren wir neue Rezepte aus, geben Ernährungstipps für den Alltag zu Hause und in der Schule und gehen dabei auch auf individuelle Herausforderungen, wie Lebensmittel­unverträglichkeiten oder Allergien, ein. Außerdem zeigen wir Alternativen zu stress- und frustbedingtem Essverhalten auf, die auch mit der gesamten Familie umgesetzt werden können. Beim gemeinsamen Abendessen lassen sich die Kinder die selbst zubereiteten Gerichte schmecken, setzen die Tipps zu gesundem Essverhalten direkt um und haben Spaß daran, mit anderen Kindern aus der Kids Force, Neues zu auszuprobieren.

Mindset

Bei Kids Force möchten wir den Kindern wichtige Werte spielerisch und voller Freude in den gemeinschaftlichen Sportsessions vermitteln. Wir zeigen ihnen, wie sie mit dem richtigen Mindset ihr stress- und frustbedingtes Essverhalten verändern können.
In Einzel- und Familiengesprächen beleuchten wir die Ursachen für ihr Übergewicht und die Zusammenhänge zwischen Stress, Unglücklichsein, Frust und Essen, in Kombination mit wenig Bewegung. Diese Gespräche werden von ausgebildeten (Kinder-)Psycho­logen*innen in Zusammenarbeit mit den Eltern geführt. In ausgewählten Workshops greifen wir außerdem Themen wie Mobbing, den richtigen Umgang mit Social Media und Selbstverteidigung auf.

Als Kids Force-Mitarbeiter sind wir ihnen nicht nur Ratgeber und Mentoren, sondern vor allem Freunde, die ihnen Selbstbewusstsein und Vertrauen in ein glückliches Leben vermitteln möchten.

Ich bin Annika
– die Gründerin
von Kids Force

Bereits mit 12 Jahren hatte ich diese fixe Idee im Kopf: Übergewicht und Adipositas bei Kindern „heilen“. Über die Jahre riss die Neugierde für die Krankheit, seine Komplexität und der Drang zu helfen nicht ab. Ich richtete alle wissenschaftlichen Arbeiten diesem Traum: Die Facharbeit für das Abitur über die Krankheit Adipositas, meine Bachelorarbeit über die verschiedenen ambulanten Konzepte und meine Masterarbeit zu einem geeigneten Business-Modell. Zusätzlich zum Sportwissenschaft- und Sportmanagementstudium absolvierte ich mehrere relevante Praktika und machte zahlreiche Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Ernährung, Sport und BWL. Die Liebe zum Sport mit seinen unendlichen Facetten, der Genuss von gutem Essen und mein Interesse für die Tiefen der menschlichen Psychologie begleiten mich täglich. Die letzten 10 Jahre habe ich mir alle wichtigen Fähigkeiten und Kenntnisse angeeignet, um die Idee einer 12-jährigen Realität werden zu lassen: Jedes Kind soll die Möglichkeit auf ein rundum gesundes Leben bekommen.

Wie kannst du helfen
und Teil der Kids Force werden?

Als Social Start-Up freuen wir uns über jeden Support. Ob Privatperson, Unternehmer, Person öffentlichen Interesses oder Konzern – eine Unterstützung unserer Vision durch Geld- oder Sachspenden oder ein Sponsoring sind herzlich willkommen. Wir alle tragen Verantwortung für unsere Kinder und somit für die nächsten Generationen.

Lasst uns ihnen gemeinsam ein gutes Vorbild für ein gesundes Leben sein!